Bitte beachten Sie:

Empfehlung für Eltern - Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen

und informieren Sie sich regelmäßig über die weitere Entwicklung auf der offiziellen Corona - Homepage von Sachsen und auf unserer Homepage. (Stand 03.11.2020)

 

(Stand: 30.11.2020; 13.20 Uhr)

Liebe Eltern,

im Zuge der neuen Sächsischen Coronaschutzverordnung vom 27.11.2020 möchten wir Sie über weitere Maßnahmen unserer Schule informieren.

Es wird weiterhin vorwiegend Klassenleiterunterricht stattfinden. Damit auch partiell weiterer Fachunterricht angeboten werden kann, kommt es zum Teil zu Veränderungen im Lehrereinsatz und im Stundenplan der Kinder.

Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass es unter Umständen immer wieder zu flexiblen Anpassungen kommen kann, je nachdem, wie umfänglich Schüler oder Personal in Quarantänemaßnahmen des Gesundheitsamtes eingebunden werden müssen.

Die Pausengestaltung und die Einnahme des Mittagessens unterliegen ebenfalls Veränderungen und dienen dem Ziel, auch hier Vermischungen der Klassen weitestgehend zu vermeiden. Gleichzeitig wurde unser Hygieneplan angepasst.

Der Schwimmunterricht bleibt im Dezember ausgesetzt.

Letzter Schultag vor den Ferien ist Freitag, der 18.12.2020.

 

           Abholung der Kinder aus dem Hort:

                   *die Horttür bleibt geschlossen

                   *Abholung bitte über die Zimmer –Außentür
                    (sollte Zimmer nicht besetzt sein, an Haustür klingeln)

Nochmals weisen wir auf die Zugangsregeln zum Schulgebäude hin:

Zugang zur Schule ist NICHT gestattet für:
-nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierten Personen
-Personen mit mindestens 1 SARS-CoV-2-Symptom (Fieber, Husten, Durchfall, Erbrechen,
  allgemeines Krankheitsgefühl)
-persönlicher Kontakt zu nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierter Person in den letzten 14 Tagen (ausgenommen Kontakte bei Berufsausübung in Gesundheits- und Pflegeberufen)

Aufgrund aktueller Entwicklungen möchten wir darauf hinweisen, dass Sie bitte bei
-Anordnung einer Quarantäne und bei
-Aufhebung der Quarantäneanordnung
telefonischen Kontakt zur Schule aufnehmen.

Unseren Elternrat erreichen Sie über folgende E-Mail Adresse: elternsprecher.schmiedeberg@gmail.com

Haben Sie individuelle Fragen oder ev. Gesprächsbedarf möchten wir Sie gern noch einmal auf den Button „Schulsozialarbeit“ aufmerksam machen.


Bitte bleiben Sie gesund!